Oberarzt Orthopädie-Sportmedizin

Oberärztin/Oberarzt Orthopädie, Schwerpunkt interdisziplinäre Sportmedizin

Für eine Mandantin im Grossraum Zürich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Oberärztin/Oberarzt Orthopädie mit Schwerpunkt interdisziplinäre Sportmedizin. Bei dieser spannenden Aufgabe arbeiten Sie interdisziplinär mit mehreren Oberärzten verschiedener Disziplinen zusammen. Sie bewegen sich in einem sich ständig ändernden Arbeitsfeld, das verschiedene Bereiche miteinander verknüpft.

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Betreuung ambulanter Patientinnen und Patienten sowie Breiten- und Spitzensportler im Zusammenhang mit sport- und bewegungsmedizinischen Fragestellungen
  • Durchführung und Beurteilung nicht-invasiver Diagnostik und Therapie der Sport- und Präventionsmedizin mit Fokus auf konservative Orthopädie bzw. Bewegungsapparat
  • Wissenschaftliches Arbeiten inkl. Erstellung von Publikationen sowie aktive Teilnahme an Fortbildungen und Kongressen
  • Neben der klinischen Tätigkeit besteht ebenfalls die Möglichkeit zum akademischen Arbeiten (sowohl in der Forschung als auch der Lehre). Hierbei besteht eine eigene sportmedizinische Forschungsgruppe mit Fokus mauf die Prävention und Behandlung von muskuloskelettalen Verletzungen bei heranwachsenden Leistungsportlern.

Ihre Ausbildung:

  • Sie verfügen über einen Facharzttitel mit muskuloskelettaler Spezialisierung, z.B. Orthopädie oder physikalische Medizin und Rehabilitation (PMR) inkl. MEBEKO-Anerkennung, falls das Diplom im Ausland erworben wurde
  • Abgeschlossene Habilitation oder kurz vor Erlangung des Titels stehende Habilitation ist gewünscht
  • Sie sind ein Teamplayer mit Freude an selbständiger und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Was Sie sonst noch mitbringen sollten:

  • Mindestens 3 Jahre praktische Berufserfahrung an einer anerkannten Schweizer medizinischen Institution
  • Erfahrung in der Betreuung von Sportverbänden bzw. Sportler:innen
  • Erfahrung und Interesse an selbständigem wissenschaftlichem Arbeiten und umsetzen der wissenschaftlichen Erkenntnisse in die klinische Betreuung
  • Fähigkeitsausweis Sonografie Bewegungsapparat (SGUM o.ä.)

Was Sie erwartet:

  • Eine vielseitige Aufgabe in einem engagierten und hochmotivierten interdisziplinären Team mit einer sehr guten Teamkultur
  • Möglichkeit zur akademischen Tätigkeit und Habilitation
  • Möglichkeit zur Betreuung von (Hoch-) Leistungsportlerinnen und -sportlern sowohl im Trainingsalltag als auch an Wettkämpfen
  • Leistungsgerechte Entlohnung und strukturierte Arbeitszeiten
  • Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen

Sind Sie bereit für diese Herausforderung?

Bewerben Sie sich am besten noch heute mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Rahmenbedingungen, sowie der Projektnummer #2023-20.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an die beauftragte Personalberatung: bewerbung@luck-regitz.ch

Für Fragen steht Ihnen Frau Christiane Luck-Regitz gerne zur Verfügung.

Ihr Luck Regitz Consulting Team

Christiane Luck-Regitz
Mobil: +41 79 504 71 02
Mail: christiane@luck-regitz.ch
Luck Regitz Consulting GmbH, Gütschstrasse 24d, 6442 Gersau